• Senso
  • Senso
  • Senso
  • Senso
  • SENSO

    Die Zeiten sind vorbei, in denen die Ausbildung mit dem Abitur oder mit dem Studium zu Ende war. Der wachsende Markt für Schulung erfordert Rivalität zwischen den Firmen, die das höchste Niveau der angebotenen Leistungen garantieren müssen.
    Eine gute Schulung hängt von der richtigen Organisation und dem flüssigen Informationsaustausch zwischen Teilnehmern und Schulungstrainern ab, sowie von der technischen Ausstattung, wie z.B. Reservierung von Räumen oder Lieferung von Lehrbüchern. Bei Senso haben alle Beteiligten Zugriff auf eine Internetseite, mit den notwendigen, für sie bereitgestellten Ressourcen. Das System wurde so projektiert, um zwei Bereiche zu bedienen, in denen sich unser Kunde bewegt: Schulungen und Durchführung von EU-Projekten

  • SENSO

    Im Rahmen des Projekts wurde die Möglichkeit zur Verfügung gestellt, Schulungen durchzuführen, Zeitpläne zu definieren, ein Budget zu bedienen, Dokumentationen zu führen und Rapporte anzufertigen. Die Applikation sieht die Registrierung der Arbeitszeit der jeweiligen Teammitglieder vor. Zur Verfügung der User wurde ein Projekt-Kalender und ein persönlicher Kalender eingerichtet. Es wurde auch die Funktion zur Verfügung gestellt, Wissensdatenbanken zu erstellen, um Artikel zu verwahren und zu propagieren, sowie die Möglichkeit der Volltextsuche. Zusätzlich werden die Artikel unabhängig bewertet, dafür ist eine Punktvergabe festgelegt und werden Statistiken geführt. Es wurde eine Software zur Verfügung gestellt, die zur Verwaltung der Nutzerhierarchie und der menschlichen Ressourcen dient.

     

  • SENSO

    Das System setzt den Ausbau der CRM-Datenbank der Kunden und der Teilnehmer durch ein automatisiertes Registrierungssystem voraus. Zusätzlich wurde ein Tool-Set zum Filtern und Analysieren implementiert. Die Führung von unabhängigen Projekten, Wissensdatenbanken und das Management von menschlichen Ressourcen ist für jeden registrierten Kunden über ein persönliches Interface zugänglich. Um den tatsächlichen Nutzwert von Schulungen festzustellen, können Teilnehmer im System vordefinierte Fragebögen ausfüllen und die Administratoren Statistiken generieren.